Zwei Sonntage sollen Weihnachten retten

Offene Geschäfte an zwei Sonntagen im Dezember sollen Kundenströme entflechten und Möglichkeiten zum Shoppen in Vorarlberger Geschäften bieten.  VN/Steurer

Offene Geschäfte an zwei Sonntagen im Dezember sollen Kundenströme entflechten und Möglichkeiten zum Shoppen in Vorarlberger Geschäften bieten.  VN/Steurer

Handel ringt um Sonntagsverkauf als Ausgleich für Lockdown.

Feldkirch Zwei Tage mehr für Weihnachtseinkäufe, das wäre für den Vorarlberger Handel eine große Hilfe und eine Möglichkeit, Kundenströme zu entflechten. Das gibt der Geschäftsführer der Sparte Handel in der WKV, Michael Tagwerker in der aktuellen Diskussion um die Öffnung an den zwei verbliebenen A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.