„Kundenströme entzerren“

Für das Interview bei "Vorarlberg live" wurde Mahrer ins Studio nach Schwarzach zugeschaltet. 

Für das Interview bei "Vorarlberg live" wurde Mahrer ins Studio nach Schwarzach zugeschaltet. 

Wirtschaftskammerpräsident unterstreicht Forderung nach Sonntagsöffnung.

schwarzach Aufgesperrte Geschäfte am Sonntag und längere Öffnungszeiten nach dem Lockdown. Mit dieser Forderung sorgte Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer (ÖVP) für Aufregung. In „Vorarlberg live“, der Sendung von VN.at, VOL.AT TV, VOL.AT und Ländle TV, unterstrich der am Donnerstag aus Wien zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.