Rating Österreichs bleibt bei AA+

Wien Die beiden Ratingagenturen Fitch und Moody‘s haben das Rating der Republik Österreich bei AA+ und Aa1 belassen. Beide Agenturen verweisen anlässlich des Ratings auf einen hohen Zinsfixierungszeitraum, die Schuldentragfähigkeit sowie die fiskalische Konsolidierung. Österreich hat demnach gut auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.