Millionenbau für Autozentrum im Finale

In unmittelbarer Nähe des Fachmarktzentrums Passage 22 in Rankweil ist ein neues Autozentrum für die Marken Porsche und Seat sowie die neue Seat-Sportwagenmarke Cupra im Entstehen. Projektbetreiber ist Rudi Lins, der bereits in Bludenz-Nüziders und Schruns gemeinsam mit rund 80 Mitarbeitern Autohäus

Artikel 93 von 142
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.