Mit Coronafilter gezielt für mehr Sicherheit

Mit diesem Gerät können die Schüler der HAK Lustenau jederzeit überprüfen, wie die Luft in den Unterrichtsräumlichkeiten und den Allgemeinflächen ist.  FA

Mit diesem Gerät können die Schüler der HAK Lustenau jederzeit überprüfen, wie die Luft in den Unterrichtsräumlichkeiten und den Allgemeinflächen ist.  FA

Vorarlberger Firma entwickelt Filter mit hoher Effizienz.

Wolfurt Lüften sei die möglicherweise „billigste und effektivste Maßnahme“, um sich vor dem Coronavirus zu schützen, riet erst vor Kurzem die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Landsleuten. Was für die Deutschen gilt, gilt natürlich auch in Österreich. Doch nicht überall kann man lüften, n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.