Mit Zuversicht in die Zukunft. Vorarlberger Firmen investieren

Mikrochips für die ganze Welt

Photeon Technologies hat ein eigenes Wafer-Testgerät für rund eine Million Euro am Standort Dornbirn angeschafft.  FA/Folie

Photeon Technologies hat ein eigenes Wafer-Testgerät für rund eine Million Euro am Standort Dornbirn angeschafft.  FA/Folie

Photeon Technologies entwickelt am Campus V Mikrochips für Technologiekonzerne.

Dornbirn Im Herzen Vorarlbergs sitzt ein Unternehmen, das man eher im Silicon Valley als im Rheintal vermuten würde: Photeon Technologies ist ein führender Mikrochip-Entwickler und tätig für das „Who is Who“ der Halbleiter- und Technologiekonzerne weltweit. Vom Stammsitz am Campus V in Dornbirn aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.