An der Spitze der ­Jungen Industrie

Katharina Rhomberg-Shebl nimmt im JI-Vorstand Österreichs Platz. VN/kh

Katharina Rhomberg-Shebl nimmt im JI-Vorstand Österreichs Platz. VN/kh

Wien, Sulz  Mit der Vorsitzenden der Jungen Industrie Vorarlberg, Katharina Rhomberg-Shebl (35, Fa. Fries Kunststofftechnik) hält erstmals eine Vorarlbergerin Einzug in den Vorstand der Jungen Industrie Österreichs. Sie ist eine von zwei Stellvertretern des ebenfalls neu gewählten Bundesvorsitzenden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.