400.000 m³ Frischluft im Zimbapark

Bürs Der Zimbapark in Bürs setzt auf höchstmögliche Hygienestandards. So werden pro Stunde bis zu 400.000 Kubikmeter von zuvor gefilterter Frischluft ins Haus geblasen. Mehrere tausendmal täglich werden die Handdesinfektoren verwendet. Für das Reinigen werden doppelt so viel Personenstunden aufgewan

Artikel 97 von 144
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.