Westbahn droht Stellenabbau

Die Westbahn befährt täglich mehrfach die Strecke Salzburg–Wien.  APA

Die Westbahn befährt täglich mehrfach die Strecke Salzburg–Wien.  APA

Staatshilfe oder Kündigung von 100 Mitarbeitern.

Wien Die mehrheitlich private Westbahn hat Berichte bestätigt, wonach ein Abbau von 100 Arbeitsplätzen – ein Drittel der Belegschaft – drohe. Wenn das Verkehrsministerium keine weitere Hilfe leiste, werde wegen der geringen Nachfrage der Jobabbau notwendig sein, um den Fortbestand der Bahn zu sicher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.