Kommentar

Hubert Rhomberg

Mit Pomodoro gegen ­Prokrastination

Aufschieberitis, wer kennt sie nicht? Arbeiten, die wenig Spaß machen und die wir daher ungern angehen, schieben wir umso lieber vor uns her und erledigen sie erst auf den letzten Drücker. Die Wissenschaft kennt diese Bewältigungsstrategie natürlich auch, hat sie als Prokrastination zum Forschungsge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.