Weniger Güterzüge

Die Coronakrise trifft den Bahngüterverkehr massiv. Die ÖBB haben sich für 2020 auf einige Hundert Millionen Umsatzverlust im Gütertransport eingestellt. Nach Angaben der Statistik Austria ist das Transportaufkommen auf der Schiene im 2. Quartal 2020 um ein Fünftel zurückgegangen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.