Dornbirner Messe: „Wir waren mutig“

Der Besucherandrang blieb selbst unter den niedrigen Erwartungen zurück. Gezählt wurden täglich nur 2386 Besucher im Messeareal.  VN/Hilger

Der Besucherandrang blieb selbst unter den niedrigen Erwartungen zurück. Gezählt wurden täglich nur 2386 Besucher im Messeareal.  VN/Hilger

Nur 11.929 Besucher bei der Herbstmesse, Entscheidung zur Abhaltung war, so Tichy-Treimel, aber richtig.

Dornbirn Zuletzt war der Druck zu groß. Eine Landtagsanfrage des FPÖ-Klubchefs Christof Bitschi tat ein übriges. Zehn Tage nach Beendigung der Dornbirner Herbstmesse, wurden nun doch die Besucherzahlen von Messe-Geschäftsführerin Sabine Tichy-Treimel bekanntgegeben: „Wir wollten die zehntägige Inkub

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.