Verschiebung der ­KV-Verhandlungen

Wien „Aus wirtschaftlicher Sicht wäre es am sinnvollsten, die Lohnverhandlungen in das nächste Jahr zu verschieben“, sagt Christian Knill, Obmann der metallverarbeitenden Industrie. Die Gewerkschaft will keine Verschiebung der KV-Verhandlungen akzeptieren. Eine Nulllohnrunde komme nicht infrage. Die

Artikel 83 von 118
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.