Neue Widersprüche bei Familien-Härtefonds

Ich hatte im vergangenen Jahr rund 45 Prozent weniger Umsatz, weil einfach weniger los war, und da brauchte man auch keinen Fotografen für Sport- und andere Veranstaltungen. Ich hatte bei den Förderungen die vergleichsweise gute Situation, dass das Jahr 2019 sehr gut war, auch bin ich als Fotograf sehr breit aufgestellt. Insgesamt sehe ich noch keine richtige Perspektive für dieses Jahr. Oliver Lerch, Foto Lerch, Nüziders

Ich hatte im vergangenen Jahr rund 45 Prozent weniger Umsatz, weil einfach weniger los war, und da brauchte man auch keinen Fotografen für Sport- und andere Veranstaltungen. Ich hatte bei den Förderungen die vergleichsweise gute Situation, dass das Jahr 2019 sehr gut war, auch bin ich als Fotograf sehr breit aufgestellt. Insgesamt sehe ich noch keine richtige Perspektive für dieses Jahr. Oliver Lerch, Foto Lerch, Nüziders

Fotograf Oliver Lerch wendet sich erneut an Ministerium.

Nüziders Fotograf Oliver Lerch lässt in Sachen Familien-Härtefonds für Selbstständige nicht locker. Der Administrator der Gruppe „EPU-Österreich – gemeinsam durch die Corona Krise“ mit über 8000 Mitgliedern, von denen sehr viele nicht nur zwei, sondern drei und mehr Monate mit hohen Verdienstentgäng

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.