BTV mit Zuwachs bei Kundengeldern, aber weniger Gewinn im Halbjahr

Zuwachs auch bei Finanzierungen an Kunden sowie Eigenkapital.

Innsbruck Die zur 3-Banken-Gruppe gehörende Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) muss im ersten Halbjahr 2020 einen Rückgang beim Konzernperiodenüberschuss von 48,1 Millionen Euro verkraften. Im ersten Halbjahr verzeichnete die Bank noch einen Vorsteuergewinn von 95,2 Mill. Euro, heuer waren es nur m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.