Auf Autohaus-Abriss folgt LTW-Millionenbau

Das Areal des ehemaligen Autohauses ist insgesamt 5000 Quadratmeter groß. vn/Paulitsch

Das Areal des ehemaligen Autohauses ist insgesamt 5000 Quadratmeter groß. vn/Paulitsch

Bauarbeiten auf ehemaligem Hörburger-Areal in Wolfurt gestartet.

Wolfurt Auf dem 5000 Quadratmeter großen Areal des ehemaligen Autohauses Hörburger in Wolfurt sind die Bagger aufgefahren. Die Verkaufshalle wurde bereits abgerissen. Nun startet der neue Grundstückseigentümer LTW Intralogistics mit dem Bau eines weiteren Standorts.

Nachdem der Autohändler den Vertra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.