13

neue Züge, die vor zwei Jahren bei Siemens zur Auslieferug 2022 bestellt wurden, sind laut ÖBB in Produktion und sollen die Nachtzug-Flotte stärken, dazu sollen 20 weitere kommen. Der Nachtzug sei jenes Segment, das sich auch nach der Coronazeit wieder am stärksten entwickle.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.