Mahle König baut Personal ab

Bei Mahle König werden in harter Arbeit Präzisionsteile für Motoren hergestellt. Im Bild: der Guss für Zylinderringe.  VN/Paulitsch

Bei Mahle König werden in harter Arbeit Präzisionsteile für Motoren hergestellt. Im Bild: der Guss für Zylinderringe.  VN/Paulitsch

Seit November 50 Arbeitsplätze wegrationalisiert. Nun weitere neun Kündigungen.

Rankweil Kolben, Kolbenringe, Zylinder und Zylinderköpfe für Zwei- und Viertakt- sowie Gas- und Dieselaggregate stellt das Rankweiler Unternehmen Mahle König her und zählt damit in den Bereichen Freizeit, Motorrad und Maschinenbau zu den global führenden Unternehmen. Trotzdem stottert der Motor. 201

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.