„Wir müssen wieder ins Tun kommen“

Bei Bischof Transport erhofft man sich Normalzustand und bessere Bedingungen für Fahrer.

Feldkirch Bei Bischof Transport in Feldkirch erhofft man sich durch die Öffnung der Grenzen und die Lockerungen in der Gastronomie nun eine Besserung der Auslastung. „Nach heutigem Stand werden wir um Verlängerung der Kurzarbeit ansuchen. Wir wünschen uns jedoch, dass wir diese nicht voll ausschöpfe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.