Mit Kraftakt zum Etappenziel

Zumtobel kehrt im Geschäftsjahr 2019/20 nach zwei Verlustjahren in Gewinnzone zurück.

Dornbirn Vorstandschef Alfred Felder spricht von einem Meilenstein, der im Geschäftsjahr 2019/20 erreicht wurde. Nach zwei Jahren kehrte das Dornbirner Unternehmen wieder in die Gewinnzone zurück. Nach einem Verlust von 15,2 Millionen Euro im Vorjahr wurde nun ein Gewinn von 14,5 Millionen Euro erzi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.