9

Prozent beträgt der Rückgang des Vermögens der reichsten Österreicher. Es ist wegen Corona und den Auswirkungen auf Aktien und Dividenden im Jahresvergleich auf 155 Mrd. Euro gesunken, so das „trend“-Ranking. In Österreich gibt es 41 Milliardäre. Spitzenreiter sind die Familien Porsche und Piech mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.