Corona-Shutdown löst Nächtigungseinbruch aus

Die Schließung der Hotels brachte die Nächtigungszahlen in Vorarlberg zum Stillstand.  VN

Die Schließung der Hotels brachte die Nächtigungszahlen in Vorarlberg zum Stillstand.  VN

Minus im März in Vorarlberg bei 60 Prozent.

Wien, Bregenz Die behördlich verfügten Betriebsschließungen wegen der Coronavirus-Pandemie ab der zweiten Märzhälfte haben dem Tourismus den Lebensnerv gekappt. Sie lösten einen massiven Einbruch bei den gebuchten Nächtigungen im März gegenüber dem Vorjahr um 59 Prozent aus und rissen das Ergebnis d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.