27

Prozent weniger Lkw-Verkehr gab es auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen innerhalb eines Monats bis Anfang April. Das geht aus Daten der Österreichischen Nationalbank hervor. Wobei nicht nur weniger Lkw unterwegs waren, sondern auch deren Frachtvolumen sank.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.