Kral-Pumpen sind ­versorgungsnotwendig

Der Betrieb bei Kral in Lustenau läuft seit über einer Woche im Krisenplan. Die Pumpen und Messgeräte sind Bestandteil versorgungsnotwendiger Prozesse.  FA

Der Betrieb bei Kral in Lustenau läuft seit über einer Woche im Krisenplan. Die Pumpen und Messgeräte sind Bestandteil versorgungsnotwendiger Prozesse.  FA

Lustenauer Firma produziert mit Einschränkungen im gewohnten Rahmen.

Lustenau Das Management des Lustenauer Pumpen- und Durchflussmessgeräteherstellers Kral hat in den letzten Wochen einen Krisenplan ausgearbeitet und sich für die „Corona-Zeit“ vorbereitet. Es gelte, sowohl die gesundheitlichen als auch die wirtschaftlichen Risiken abzuwägen. Im Betrieb wurden scharf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.