200

Millionen Euro an Bargeld wurden in den letzten Tagen in Österreich abgehoben. Das sei zwei- bis dreimal so viel wie üblich, aber es sei genügend da, so Nationalbank-Gouverneur Robert Holzmann. Die 9000 Bankomaten würden bei Bedarf sofort nachgefüllt. Man solle aber nicht zu viel Bargeld mit nach H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.