12,3

Millionen Barrel täglich will der staatliche saudi-arabische Ölkonzern Aramco ab 1. April fördern. Das seien 300 000 Barrel mehr als bisher. Langfristig werde das einen positiven finanziellen Effekt haben, sagte Energieminister Prinz Abdulasis bin Salman dem Staatsfernsehen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.