Bestnoten für regionale Baukompetenz

Digitalisierung und Hightech sollen, so diese HTL-Schüler in Halle 14, den Gewerken am Bau künftig die Arbeit leichter machen.   VN/Steurer

Digitalisierung und Hightech sollen, so diese HTL-Schüler in Halle 14, den Gewerken am Bau künftig die Arbeit leichter machen.   VN/Steurer

Schwerpunkt Nachhaltigkeit und begleitendes Informationsangebot trafen Erwartungen der com:bau-Besucher.

Dornbirn Von Freitag bis Sonntag war das Messequartier in Dornbirn Treffpunkt für regionale Dienstleister und interessierte Besucher rund um das Thema Bau. Die com:bau war auch heuer wieder die größte Baumesse in der Vier-Länder-Region. Über 250 Aussteller präsentierten in den acht bespielten Hallen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.