Auch die Börsen sind infiziert

Der „Schwarze Schwan“ ist selten. Nicht nur in der Tierwelt, sondern auch an den Börsen. Damit sind Ereignisse gemeint, mit denen niemand rechnen konnte.  dPA

Der „Schwarze Schwan“ ist selten. Nicht nur in der Tierwelt, sondern auch an den Börsen. Damit sind Ereignisse gemeint, mit denen niemand rechnen konnte.  dPA

Schwarzer Schwan? Ruhe bewahren für Anleger Gebot der Stunde.

Schwarzach Ein „Schwarzer Schwan“ beschreibt in der Börsensprache ein unerwartetes, aber sehr effektvolles Ereignis, das kaum vorauszusehen war.

Inwieweit das Coronavirus zum Schwarzen Schwan wird, kann derzeit noch nicht seriös prognostiziert werden. Fakt ist aber, dass die Finanzmärkte weltweit sta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.