Bombardier bald in Alstom-Händen

Paris Der TGV-Hersteller Alstom hat angekündigt, die Zugsparte des angeschlagenen und hoch verschuldeten Bombardier-Konzern, dessen Talent-3-Züge in Vorarlberg seit beinahe einem Jahr auf sich warten lassen, zu übernehmen. Dafür werde, vorausgesetzt die EU stimmt dem Deal zu, ein Preis in der Spanne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.