Ausstellerschwund bei Mobile World in Barcelona

Barcelona Die Reihen der Aussteller bei der weltgrößten Mobilfunkmesse MWC in Barcelona lichten sich wegen des Coronavirus weiter. Der US-Chipriese Intel und der chinesische Smartphone-Anbieter Vivo sagten ihre Teilnahme ab. Zuvor hatten bereits Aussteller wie Sony, Amazon, Ericsson, LG und Nvidia i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.