Eine komplexe Aufgabe

V. l.: BIFO-Geschäftsführer Andreas Pichler, Landeshauptmann Markus Wallner und WISTO-Chef Joachim Heinzl stellten Programm vor.  VLK

V. l.: BIFO-Geschäftsführer Andreas Pichler, Landeshauptmann Markus Wallner und WISTO-Chef Joachim Heinzl stellten Programm vor.  VLK

Nun soll Projekt Marke Vorarlberg Fahrt aufnehmen.

Bregenz Die Marke Vorarlberg ist zwar in aller Munde, doch was tatsächlich dahintersteht oder geplant ist, ist für viele Vorarlberger nicht ganz klar. Ganz klar ist inzwischen aber, dass es mit einem Logo allein, nicht getan ist.  Am Dienstag stellte Landeshauptmann Markus Wallner, unterstützt von B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.