„Müssen mit weiterem Anstieg rechnen“

12.249 Menschen in Vorarlberg ohne Job. AMS-Chef Bernhard Bereuter sieht eine negative Tendenz in den kommenden Monaten.

Bregenz Absehbar war die Entwicklung jedenfalls. Nämlich dass die schwächere Konjunktur zu einem geringeren Beschäftigungswachstum führt und sich das früher oder später auch in den Arbeitslosenzahlen widerspiegelt.

Die ersten negativen Auswirkungen seien bereits zu spüren, sagt AMS-Chef Bernhard Bere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.