Konjunkturpaket nicht notwendig

Wien Der Chef des Instituts für Höhere Studien (IHS), Martin Kocher, hat sich in der ORF-„Pressestunde“ klar gegen ein Konjunkturpaket ausgesprochen. „Es gibt im Moment keine Notwendigkeit eines Konjunkturpakets, dass man also die Konjunktur ankurbeln müsste über öffentliche Maßnahmen.“ Es gebe auch eine Reihe von Maßnahmen, die ohnehin die Wirtschaft ankurbeln werden. Derzeit gebe es „eine kleine Abschwächung“: Die Wirtschaft in Österreich werde dieses Jahr voraussichtlich um 1,3 Prozent wachsen, im nächsten Jahr hoffentlich um etwas mehr.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.