Gastina schließt: 120 Jobs weg

Im Laufe des Jahres soll der Betrieb bei der Migros-Tochter Gastina eingestellt, bis Ende 2020 das Unternehmen abgewickelt sein.  Fa

Im Laufe des Jahres soll der Betrieb bei der Migros-Tochter Gastina eingestellt, bis Ende 2020 das Unternehmen abgewickelt sein.  Fa

Migros-Tochter schließt Produktion in Frastanz. Ende 2020 ist endgültig Schluss.

FRASTANZ Die Bischofszell Nahrungsmittel AG, eine hundertprozentige Tochter des Schweizer Genossenschaftskonzerns Migros, schließt ihr Vorarlberger Unternehmen Gastina in Frastanz, das derzeit noch Fertiggerichte im Bereich Fleisch und Pasta herstellt. Man richte die Produktionsstruktur auf neue Mar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.