Steuer bremst Lust auf Wertpapiere

Viele legen ihr Geld weiterhin aufs Sparbuch, dem Zinstief zum Trotz. VN

Viele legen ihr Geld weiterhin aufs Sparbuch, dem Zinstief zum Trotz. VN

Studie sieht KESt als Hemmnis für Investments.

Dornbirn Die Wertpapier-Kapitalertragsteuer bremst die Bevölkerung bei der Geldanlage aus. Das ist eine Erkenntnis aus der aktuellen Spar- und Kreditprognose von Integral im Auftrag der Erste Bank. „In Zeiten, in denen klassische Spareinlagen keine Zinsen bringen, sollten auch von staatlicher Seite

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.