Es war einmal

Der Iran galt bis 2018 als großer Hoffnungsmarkt für Exporteure. Nachholbedarf bestand vor allem in der Infrastruktur.  AP

Der Iran galt bis 2018 als großer Hoffnungsmarkt für Exporteure. Nachholbedarf bestand vor allem in der Infrastruktur.  AP

Einst galt der Iran für Exporteure als großer wirtschaftlicher Hoffnungsmarkt.

Schwarzach Es war im November 2016, als eine Vorarlberger Delegation aus Unternehmern den Iran besuchte. Organisiert wurde die Reise von der Wirtschaftskammer Vorarlberg. Damals sah man einen Millionenmarkt mit ebenso viel Potenzial wie Nachholbedarf. Es herrschte große Aufbruchsstimmung in dem Land

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.