Ölpreis wegen Nahost im Höhenflug

Hamburg Die Ölpreise sind wegen der Eskalation im Nahen Osten weiter auf Höhenflug. Am Montag stieg der Preis für US-Rohöl West Texas Intermediate bis auf 64,72 US-Dollar je Barrel (159 Liter). Damit erreichte der Preis den höchsten Stand seit April. Kräftig nach oben ging es mit dem Preis für Rohöl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.