Wirtschaft aktuell

Fühlt sich als politisches Opfer: Der einst mächtige Automanager Carlos Ghosn. AFP

Fühlt sich als politisches Opfer: Der einst mächtige Automanager Carlos Ghosn. AFP

Schwächer gestartet

Frankfurt Der Euro ist am Donnerstag etwas schwächer in das neue Jahr gestartet. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1205 US-Dollar und damit etwas weniger als am letzten Handelstag 2019. Am Neujahrstag fand faktisch kein Handel statt. Die Europäische Zentralbank (EZB) ha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.