ATX schließt Börsenjahr 2019 mit Jahresplus von 16 Prozent

Wien Trotz politischer Unsicherheiten wie dem Handelskonflikt zwischen den USA und China oder dem Brexit steht beim Wiener Aktien-Leitindex ATX heuer unterm Strich ein deutliches Plus. Übers Jahr gesehen legte er um 16 Prozent zu. Das Börsenjahr beendete der ATX am Montag bei 3186,94 Punkten. Mit Be

Artikel 78 von 103
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.