Nachtzug-Geschäft floriert

Wien Die ÖBB haben vor drei Jahren das Nachtzuggeschäft der Deutschen Bahn übernommen, und das Geschäft floriert. „Der Plan ist aufgegangen“, so ÖBB-Chef Andreas Matthä. 2019 gab es Zuwächse von bis zu 20 Prozent bei den Fahrgastzahlen der „Nightjets“. Mit anderen Bahnchefs in Europa werden derzeit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.