Banker beschattet

Bei der Schweizer Großbank Credit Suisse wurde nicht nur Manager Iqbal Khan vor seinem Wechsel zur UBS beschattet, sondern auch der damalige Personalchef Peter Goerke. Den Auftrag dazu habe Konzernleitungsmitglied Pierre-Olivier Bouee erteilt. Er wurde nun fristlos gekündigt.

Artikel 90 von 119
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.