2,2 Prozent mehr für Telekom-Mitarbeiter

Wien Nach acht Verhandlungsrunden und einen Tag nach der Streikdrohung des Betriebsrats der Telekom Austria gibt es nun eine Einigung auf einen neuen Kollektivvertrag. Das Ergebnis: 2,2 Prozent mehr und ein Deckel von 110 Euro. Betriebsratschef Werner Luksch bezeichnete den Abschluss als „akzeptabel

Artikel 88 von 110
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.