Hohes Öl-Angebot bremst die Preise

frankfurt Kurz vor dem Jahresende brachten die Ölstaaten eine noch stärkere Kürzung der Fördermenge auf den Weg. Insgesamt sollen 2,1 Millionen Barrel Öl weniger pro Tag produziert werden als im Oktober 2018. Allerdings wird die Förderkürzung den weltweiten Ölmarkt nach Einschätzung der Internationa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.