Streit um Tourismusstudie

Hotellerie und Gastronomie kämpfen um Mitarbeiter und gegen negative Aussagen wie jene zum Arbeitsklima in der Branche.  F/Kn

Hotellerie und Gastronomie kämpfen um Mitarbeiter und gegen negative Aussagen wie jene zum Arbeitsklima in der Branche.  F/Kn

Vorarlberger Gastronomen zweifeln Ergebnisse der ÖGB-Arbeitsklimastudie an.

Feldkirch „32 Prozent der Gastronomie- und Tourismusangestellten wollen ihren Job wechseln“, stellte der neue Vorarlberger Gewerkschaftsvorsitzende Reinhard Stemmer unlängst bei einer Pressekonferenz fest. Er zitierte aus einer österreichweit vom Umfrageinstitut IFES durchgeführten Studie. Wie Stemm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.