Meusburger integriert PSG

Deutsche Betriebsstandorte bleiben weiterhin bestehen.

Wolfurt Die Firmengruppe Meusburger wird das 2016 übernommene Heißkanal- und Regeltechnik-Unternehmen PSG im Laufe des kommenden Jahres vollständig integrieren.  Zukünftig soll das deutsche Unternehmen unter der gemeinsamen Unternehmensmarke Meusburger agieren. PSG bleibe unterdessen als „starke Pro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.