Keine Gefahr fürs System

Der Krypto-Experte der Oesterreichischen Nationalbank, Beat Weber, sieht in Kryptowährungen derzeit keine Gefahr für das vorherrschende Finanzsystem. Aber auch wenn das gesamte System wohl nicht gefährdet werde, berge die Investition in Kryptowährungen durchaus hohe Risiken.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.