162 statt 96,60 Euro

Finanzmarktaufsicht gibt klagenden VKW-Kleinaktionären recht.

Bregenz Das könnte für illwerke vkw richtig teuer werden. Seit dem Jahr 2017, als Vkw und Illwerke ihre Fusion beschlossen haben, zieht sich der Streit des Vorarlberger Energiekonzerns mit einer Gruppe von Kleinaktionären um die Bewertung der Aktie. Zwei Gutachter, die von illwerke vkw bemüht wurden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.