Allgäu-Airport eine große Baustelle

Airport-GF Ralf Schmid (re.) und Peter Groll, GF der Baufirma Kutter. AA

Airport-GF Ralf Schmid (re.) und Peter Groll, GF der Baufirma Kutter. AA

Memmingen Am Flughafen Memmingen hat am Dienstag die heiße Phase des Ausbaus begonnen. Bis zum 30. September ruht der Flugverkehr, da in dieser Zeit die Start- und Landebahn erneuert wird (die VN berichteten). Im Einsatz sind rund 300 Beschäftigte, aufgeteilt in sechs Asphaltkolonnen, acht Tiefbaute

Artikel 84 von 111
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.