4,5

Prozent wird der Rückgang der globalen Autoproduktion laut dem weltgrößten Autozulieferer Bosch betragen. „Das Umfeld ist herausfordernd geworden“, so Finanzchef Stefan Asenkerschbaumer zum „Handelsblatt“. Vor zwei Monaten hatte man mit einem Minus von drei Prozent auf 95 Millionen Fahrzeuge gerechn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.