„Ein Gebot der Fairness“

Das Vorarlberger Gewerbe und Handwerk ist Lehrlingsausbilder Nummer eins im Land. Die Fachkräfte sind auch bei anderen Branchen begehrt. WKV

Das Vorarlberger Gewerbe und Handwerk ist Lehrlingsausbilder Nummer eins im Land. Die Fachkräfte sind auch bei anderen Branchen begehrt. WKV

Deutschland debattiert Ablöse für Lehrlinge. In Vorarlberg gibt es ein anderes System.

Schwarzach 7047 Lehrlinge werden derzeit in Vorarlberg ausgebildet. Die meisten davon im Gewerbe und Handwerk, nämlich etwa 2600. Die Industrie bildet rund 1300 Mitarbeiter aus. Es könnten mehr sein, geht es nach den Wünschen der Unternehmen, doch sowohl die Demografie als auch andere Ausbildungsfor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.